25.10.2016

ASV rehabilitiert sich für schwache Heimvorstellung

Nach der enttäuschenden 0:2-Heimniederlage gegen den SV Mengkofen hat sich die Kammerl-Elf mit einem 4:1-Pflichtsieg beim Schlusslicht in Haidlfing rehabilitiert. Auch die zweite Mannschaft gab sich bei einem schwachen Gegner keine Blöße und siegte mit 3:1.

ASV rehabilitiert sich für schwache Heimvorstellung

Tobias Beringer zeigte in Haidlfing eine gute Vorstellung.

Die Partie beim Tabellenletzten kam für Degernbach nicht unbedingt zu einem günstigen Zeitpunkt. Der SVH hatte kurz zuvor den Trainer gewechselt und fuhr prompt am vergangenen Wochenende in Iggensbach den ersten Saisonsieg ein. Doch von Beginn an ging der ASV konzentriert zu Werke und diktierte das Geschehen. In der 21. Minute brachte Max Gerl nach einer Standardsituation per Abstauber die Gäste in Führung. Von den Hausherren war offensiv kaum etwas zu sehen - bis zur 29. Minute: Einen fatalen Querpass in der Degernbacher Defensive zirkelte Jürgen Mayer von der Strafraumkante zum 1:1 ins rechte Eck. Der ASV versuchte, noch vor der Pause wieder in Führung zu gehen, schaffte aber vor dem Seitenwechsel keinen weiteren Treffer mehr. Im zweiten Abschnitt wurde der Druck der Kammerl-Elf immer größer. Nach einem langen Ball von Thomas Meiler in den Lauf von Billy Bonakis kam Letzterer den berühmten Tick eher an den Ball als Hausherren-Keeper Thomas Weinziel und chipte die Kugel raffiniert zum 1:2 ins Netz (55.). Das war im Grunde schon die Entscheidung, Haidlfing fehlte es schlicht an der Qualität, den ASV noch einmal in Bedrängnis zu bringen. Die weiteren Treffer fielen fast zwangsläufig. Nach einer flach getretenen Ecke war Ben Gerl zur Stelle und schob zum 1:3 ein (80.). Eine schöne Kombination schloss Billy Bonakis fünf Minuten vor Schluss zum 1:4-Endstand ab (85.).

Die zweite Mannschaft kam ebenfalls zu einem ungefährdeten Erfolg, der eigentlich deutlich höher hätte ausfallen müssen. In einer total einseitigen Partie setzte sich der ASV II nach Treffern von Robert Venus, Stefan und Christian Freundorfer mit 3:1 durch.

Termine

Sa, 29.07.2017 - 15:00 Uhr
1. Mannschaft: FC Dingolfing - ASV Degernbach
So, 30.07.2017 - 15:00 Uhr
2. Mannschaft: DJK Rattenberg - ASV Degernbach II
So, 06.08.2017 - 13:00 Uhr
2. Mannschaft: ASV Degernbach II - ASV Elisabethszell
So, 06.08.2017 - 15:00 Uhr
1. Mannschaft: ASV Degernbach - SV Neufraunhofen
Sa, 12.08.2017 - 14:00 Uhr
2. Mannschaft: SG Pfelling/Mariaposching II - ASV Degernbach II
» Alle Termine anzeigen

Hauptsponsor

evidanza AG mdis Solutions

Sponsoren

Handschuh & Silberhorn Flüssiggas - Energiekonzepte - Tyczka Totalgaz

Aktuelle Tabelle der Kreisliga Straubing

... lade FuPa Widget ...