02.10.2017

Auswärtspunkt ergattert: ASV holt sich Punkt bei Favorit Kelheim

Der ASV Degernbach konnte nach einer blassen Vorstellung in Simbach gegen einen weiteren Favoriten um die Meisterschaft überzeugen. Beim ATSV Kelheim konnte man auswärts einen Punkt mit nach Hause nehmen.

Auswärtspunkt ergattert: ASV holt sich Punkt bei Favorit Kelheim

Verteidiger Jürgen Schätz war wieder ein Bank in der Defensive

Trainer Norbert Kammerl wählte für die Aufgabe in Kelheim mit einer 5er-Abwehrkette eine sehr defensive Aufstellung. Dies schien auch die richtige Wahl gewesen zu sein, da Kelheim keine Möglichkeit fand, das Abwehr Bollwerk zu durchdringen. Leider legte sich der ASV selbst ein Ei ins Nest. Keeper Waldemar Trozenko wollte den Ball von hinten rausspielen, was aber gründlich misslang. Der Schlussmann beförderte das Spielgerät direkt in die Beine von ATSV-Stürmer Dominik Berkmüller, der allein auf weiter Flur keine Probleme hatte, das Geschenk anzunehmen und zum 1:0 einzuschieben. In der Folgezeit schaffte es Kelheim aber nicht, die Führung auszubauen. 

In der zweiten Hälfte wurde Billy Bonakis nach einem schönen Alleingang regelwidrig an der Strafraumgrenze zu Fall gebracht. Den anschließenden Freistoß versenkte Andrei Beica direkt über die Mauer hinweg zum 1:1 Ausgleich. Die Heimmannschaft versucht zwar bis zum Ende noch, die erneute Führung zu erzielen, aber die Defensice des ASV stand und so blieb es beim 1:1 Endstand.

Termine

So, 30.09.2018 - 14:00 Uhr
1. Mannschaft: ASV Degernbach - SV Schöfweg
So, 30.09.2018 - 16:00 Uhr
2. Mannschaft: ASV Degernbach II - FC Straßkirchen
Mi, 03.10.2018 - 15:00 Uhr
1. Mannschaft: ASV Degernbach - SSV Eggenfelden
Sa, 06.10.2018 - 17:00 Uhr
ASV Degernbach AH - FC Ottering
Sa, 06.10.2018 - 17:00 Uhr
1. Mannschaft: FC Salzweg - ASV Degernbach
» Alle Termine anzeigen

Hauptsponsor

evidanza AG mdis Solutions

Sponsoren

Handschuh & Silberhorn Flüssiggas - Energiekonzepte - Tyczka Energy

Aktuelle Tabelle der Bezirksliga West

... lade FuPa Widget ...