29.08.2016

Stark: ASV holt sich drei Punkte im Spitzenspiel

Der ASV Degernbach beißt sich in der Spitzenguppe der Kreisliga Straubing fest. Die Kammerl-Elf siegte dank eines Strafstoßtreffers von Billy Bonakis mit 1:0 beim starken Aufsteiger SV Türk Gücü Straubing.

Den besseren Start in die Partie erwischten die Hausherren. In der Anfangsphase dominierte der Aufsteiger bei hochsommerlichen Temperaturen klar und hatte durch Gabriel Petrea einen Lattenkracher zu verzeichnen. Erst nach etwa 20 Minuten konnte der ASV die Begegnung bis zur Pause offen gestalten, ohne sich aber gute Einschussmöglichkeiten zu erspielen. Nach dem Seitenwechsel übernahm Degernbach das Kommando und wurde für sein Engagement in der 55. Minute belohnt. Spielertrainer Norbert Kammerl wurde im Strafraum von den Beinen geholt, der sicher leitende Schiedsrichter Willy Hagenburger zögerte nicht lange und deutete auf den Punkt. Billy Bonakis schnappte sich die Kugel und verwandelte unten links zur 1:0-Führung für die Gäste. In der Schlussphase verteidigte der ASV clever und hätte bei einigen Kontermöglichkeiten den Sack zumachen können. So mussten aber die mitgereisten ASV-Fans bis zum Schlusspfiff zittern, ehe die drei Punkte unter Dach und Fach waren.
Auch die zweite Mannschaft durfte sich über einen knappen Auswärtserfolg freuen. Ein füher Treffer von Stefan Freundorfer reichte, um die Gastgeber mit 1:0 in Schach zu halten.

Hauptsponsor

evidanza AG mdis Solutions

Sponsoren

Handschuh & Silberhorn Flüssiggas - Energiekonzepte - Tyczka Energy

Aktuelle Tabelle der Bezirksliga West

... lade FuPa Widget ...