25.08.2015

Wieder in der Spur - und jetzt kommt Tabellenführer Kirchroth

Der ASV hat sich für seine schwache Heimvorstellung letzte Woche rehabilitiert und in Haidlfing einen ungefährdeten 4:1-Auswärtssieg eingefahren. Damit hat sich die Biermeier-Elf vor dem Kracher am Sonntag gegen Kirchroth wieder rechtzeitig in Form gebracht.

Wieder in der Spur - und jetzt kommt Tabellenführer Kirchroth

Tobias Beringer (mi.) markierte in Haidlfing seinen ersten Saisontreffer.

Die erste Halbzeit konnten die Haidlfinger noch ausgeglichen gestalten. Quasi mit dem Pausenpfiiff brachte Max Gerl die Gäste mit 1:0 in Führung (45.). Zwar gelang dem SVH zügig nach dem Seitenwechsel der Ausgleich durch Dominik Märkl (52.), aber davon ließen sich die Degernbacher nur wenig beeindrucken und agierten nun immer druckvoller nach vorne. Fast zwangsläufig brachte Johannes Hüttinger den ASV nach einer guten Stunde wieder in Front (62.). Die Haidlfinger hatten an dem erneuten Rückstand zu knabbern und präsentierten sich unsortiert - und die Gäste wussten das sofort zu nutzen. Nur zwei Zeigerumdrehungen später netzte Tobias Beringer zum vorentscheidenden 1:3 ein (64.). In der Nachspielzeit setzte Ben Gerl mit einem verwandelten Foulelfmeter den Deckel auf die Partie (90.+2).

Die zweite Mannschaft macht weiterhin mächtig Spaß und marschiert weiter durch die Liga. Mit 2:0 setzten sich die Mannen von Coach Thomas Krüger beim SV Haidlfing II durch. Mit vier Siegen aus vier Spielen hat die "Zwoate" weiterhin eine blütenweiße Weste.

Hauptsponsor

evidanza AG mdis Solutions

Sponsoren

Handschuh & Silberhorn Flüssiggas - Energiekonzepte - Tyczka Energy

Aktuelle Tabelle der Bezirksliga West

... lade FuPa Widget ...